Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский/Russisch | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Zurück zur Übersicht Alles in "Übergang Schule-Beruf Ausbildung"

Hilfen für Eltern

Der Übergang von der Schule in die Ausbildung ist für manche Menschen eine große Umstellung. Wenn Sie als Eltern Unterstützung brauchen oder Hilfe für Ihr Kind suchen, dann finden Sie hier erste Anlaufstellen. Zu bestimmten anderen Fragen wie zum Beispiel Was tun bei Ausbildungsabbruch?, Hilfen während der Ausbildung oder Berufsorientierung nutzen Sie bitte die Gesamtübersicht zum Übergang Schule-Beruf.


17 Einträge gefunden (Seite 1 von 2)

Flex Fernschule

Wir unterstützen junge Menschen, die im öffentlichen Schulsystem nicht mehr lernen können und die Voraussetzungen zur Sekundarstufe I erfüllen. Soziale Herausforderungen, Krankheit oder Ängste können junge Menschen am Schulbesuch hindern.

BV-Flexi

Die BV-Flexi Klasse ist für berufsschulpflichtige Jugendliche zwischen 16 und 21, die ihre schulische oder duale Ausbildung abgebrochen haben und dadurch wieder berufsschulpflichtig werden.

AsA

Die AsA ermöglicht jungen Menschen den Einstieg, die Fortsetzung sowie den erfolgreichen Abschluss einer Berufsausbildung durch bedarfsorientierte Hilfen - sozialpädagogische Begleitung und gezielter Förderunterricht.

KiQ Online - Deine Jugendberatungsstelle im Netz

Online-Beratung per Smartphone, Tablet oder PC Unterstützung beim Einsteig in das Berufsleben Beratung in schwierigen Lebenslagen Hilfe bei der Ausbildungssuche oder bei einem drohenden Abbruch

Krisendienst Mittelfranken

Der Krisendienst bietet abends und nachts Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen

Nummer Gegen Kummer

Die Nummern sind kostenfrei und anonym. Ehrenamtliche kümmern sich vorwiegend um Probleme in der Schule oder mit euren Eltern, aber auch um seelische Probleme, Liebe, Sexualität. Beim Elterntelefon können sich Eltern mit Erziehungsfragen melden.

Beratung für Jugendliche bis 27 Jahren - Jugendmigrationsdienst Fürth

Der JMD berät und begleitet junge Migranten/-innen zwischen 12 und 27 Jahren.

BVJ Berufsvorbereitungsjahr Jackpot an der Beruflichen Schule I Fürth

Jackpot ist eine Klasse für Schüler/-innen, die berufsschulpflichtig sind und gar nicht in die Schule gehen und den Schulbesuch verweigern. Die Klasse findet an fünf Tagen in der Woche hauptsächlich am Vormittag statt.

Berufsberatung

Wir informieren und beraten alle jungen Menschen, die vor dem Einstieg ins Erwerbsleben stehen und bieten Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und der Berufswahl sowie der Vermittlung in Ausbildung oder Überbrückungsangebote.