Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Haben Sie Fragen zum Bildungsportal oder finden etwas nicht? bb@fuerth.de 0911 - 974 10 23

Zurück zur Übersicht

Refugee Law Clinic Erlangen-Nürnberg

Kurzbeschreibung
Wir bieten AsylbewerberInnen und Flüchtlingen eine kostenlose Anlaufstelle und stehen bei juristischen, administrativen und sonstigen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei stehen wir in ständigem Kontakt mit den Juristen aus unserem Beirat.
Träger

Ansprechpartner
Termin bitte per E-Mail vereinbaren
info@rlc-erlangen.de
Termin bitte per E-Mail vereinbaren
Link zum Angebot
https://rlc-erlangen.de/ueber-uns/
Zielgruppen
Geflüchtete Menschen
Kosten
-
Ort
RLC Erlangen-Nuremberg e.V.
Schillerstraße 1
91054
Erlangen
Termine/Öffnungszeiten

Unsere Beratung in Erlangen findet nach Terminvereinbarung jeden ersten und dritten Dienstag im Monat in der Erba-Villa statt: Äußere Brucker Str. 49, 91052 Erlangen

Unsere Besonderheiten

Die Refugee Law Clinic Erlangen-Nürnberg ist ein im Jahr 2015 gegründete Initiative Erlanger Jurastudenten zur Unterstützung von Geflüchteten. Wir bieten kostenfreie Information zu Rechtsfragen rund ums Asylverfahren an. Insbesondere bereiten wir auch auf die Anhörungen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge vor. Dabei arbeiten wir eng mit Professoren, Rechtsanwälten und anderen Hilfsorganisationen zusammen. 

Das Asylverfahren in Deutschland ist umfangreich und für den Laien kaum überblickbar. Die Refugee Law Clinic Erlangen-Nuremberg e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Flüchtlingen bei dem Durchlaufen des Asylverfahren zu untersützen und zu beraten. Dabei werden Fragen geklärt, wie z.B. eine Anhörung vor dem BAMF abläuft und welche Voraussetzungen vorliegen müssen, um die Zuerkennung von Flüchtlingsschutz zu erhalten.

Kategorie