Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский/Russisch | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Zurück zur Übersicht Alles in "Fort- und Weiterbildung, Hochschulen"

Medizinischer Bereich

Manche Menschen benötigen in ihrem Alltag mehr Hilfe als andere Menschen. Zum Beispiel: Menschen mit einer Krankheit, Menschen mit einer Behinderung oder ältere Menschen. Manche von diesen Menschen sind pflegebedürftig. Sie brauchen Hilfe von anderen Menschen beim Essen oder Anziehen oder Wunden saubermachen, weil sie sich verletzt haben. Sie können es nicht alleine.

Die Pflege von Menschen gibt es als Beruf. Zum Beispiel: Krankenpfleger/-in, Sanitäter/-in.

Die Pflege von pflegebedürftigen und kranken Menschen soll gut sein. Um gut zu sein braucht man für die Pflege von Menschen eine Ausbildung. Die Ausbildung gibt es zum Beispiel in der Schule oder in einem Krankenhaus. Auch hier kann man sich nach der Ausbildung weiterbilden. Dann kann man andere Tätigkeiten machen. Es gibt noch mehr Berufe im medizinischen Bereich. Hier finden Sie mehr Informationen.


15 Einträge gefunden (Seite 1 von 2)

Praxisanleitung für Pflegeberufe

Sie sind kreativ und haben Lust an der Arbeit mit jungen Auszubildenden? Sie möchten Ihre Schülerinnen und Schüler für den Pflegeberuf begeistern und einen zentralen Part bei der Ausbildung übernehmen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Die Arbeit mit demenziell erkrankten Bewohner*innen kann einerseits herausfordernd sein, andererseits können Sie daraus auch sehr viel Positives für sich gewinnen. Sie leisten einen Beitrag, um die Lebensqualität Ihrer Bewohner*innen zu sichern.

Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI Basisweiterbildung zur Pflegedienstleitung

Der Lehrgang entspricht dem Teil 1 der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen (PDL) gemäß der Ausführungsverordnung zum Pflege und Wohnqualitätsgesetz (AVPfleWoqG).

Pflegedienstleitung (Teil 2, Aufbaulehrgang)

Pflegedienstleitungen haben heutzutage neben organisatorischen Führungsaufgaben eine Vielzahl weiterer Aufgaben zu bewältigen, die bspw. Kenntnisse der Personal- und Wirtschaftsplanung, Marketing, Gesundheitsmanagement uvm. erfordern

Ausbildung zum/r Anästhesie- oder Operationstechnischen Assisten/in DKG

Sie arbeiten in multiprofessionellen Teams in Operations- und Anästhesieabteilungen, in der Notfallversorung und anderen Funktionsbereichen (Ambulanz/Notaufnahme, Endoskopie, Zentralsterilisation) in der klinischen und außerklinischen Patientenversorgung

Weiterbildung zur Praxisanleitung DKG

Praxisanleitung ist die zentrale Schnittstelle im Rahmen der Entwicklung der beruflichen Handlungskompetenz von Lernenden. Die Aufgaben der Praxisanleiter erfolgen in enger Abstimmung mit den Lehrenden in Schulen und Weiterbildungsstätten.

Berufsberatung

Wir informieren und beraten alle jungen Menschen, die vor dem Einstieg ins Erwerbsleben stehen und bieten Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und der Berufswahl sowie der Vermittlung in Ausbildung oder Überbrückungsangebote.

Wilhelm Löhe Hochschule

Die staatlich anerkannte private Wilhelm Löhe Hochschule steht mit ihrem innovativen Bachelor- und Master-Programm für Gesundheits- und Sozialmanagement in seiner modernsten Form.

vhs Fürth gGmbH - Fachbereich Gesundheit/Ernährung

Mit ihren Angeboten im Bereich der Gesundheitsbildung fördert die vhs eigenverantwortliches gesundheitsorientiertes Handeln der Menschen im Zusammenspiel von psychischen, körperlichen, geistigen und sozialen Komponenten.