Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Haben Sie Fragen? bb@fuerth.de 0911 - 974 10 23

Zurück zur Übersicht

Theater Jugend Club

Kurzbeschreibung
Theaterbegeisterte, spielfreudige und zuverlässige junge Menschen ab 16 Jahren können zu Beginn der Spielzeit wieder neu in den Theater Jugend Club Fürth einsteigen, der im Laufe der Spielzeit in verschiedenen Gruppen eigene Inszenierungen erarbeitet.
Träger
Stadttheater Fürth
Königstraße 116
90762
Fürth

Ansprechpartner
Johannes Beissel
johannes.beissel@fuerth.de
0911 9 74 24 31
Link zum Angebot
https://www.stadttheater.de/stf/home.nsf/contentview/9367C01812B2D368C1257C8900320FBC
Zielgruppen
Junge Menschen ab 16 Jahren
Kosten
-
Ort
Stadttheater Fürth
Königstraße 116
90762
Fürth
Termine/Öffnungszeiten

1 x wöchentlich, 180 Minuten, immer dienstags 17 bis ca. 19.30 Uhr; Start am Dienstag, 22.9.2020

Unsere Besonderheiten

Theaterbegeisterte, spielfreudige und zuverlässige junge Menschen zwischen 16 und 21 Jahren können zu Beginn der Spielzeit 2020/2021 wieder in den Theater Jugend Club Fürth einsteigen. Wir freuen uns auf Verstärkung und frisches Blut – wir freuen uns auf Euch!

Junge Menschen aller Nationalitäten ohne und mit Handicaps sind beim Jugendclub herzlich willkommen. Auch wenn ihr noch nicht gut Deutsch könnt, ist das kein Problem.Und manchmal spielen auch einzelne ältere Menschen beim Jugendclub mit. Das hängt vom Thema oder vom Stück ab, das wir spielen.

Neueinsteiger sind zum ersten Jugendclub-Treffen am 22. September 2020 um 17 Uhr im Proberaum des Stadttheaters herzlich eingeladen!

Der Theater Jugendclub Fürth wird von der Schauspielerin und Theaterpädagogin Sue Rose und dem Theaterpädagogen Johannes Beissel geleitet. Unterstützung bekommen wir dabei immer wieder von Künstler*innen und Künstlern aus unserem Ensemble und anderen Gästen, zum Beispiel aus den Bereichen Gesang, Bewegung und Musik. In der kommenden Spielzeit arbeitet und spielt der Jugendclub auch zu unserem Spielzeit-Thema „Utopia“ und wird sich nach den Weihnachtsferien voraussichtlich in zwei Gruppen aufteilen.

Zusätzlich zu unseren eigenen Theaterproben werden wir mit Euch immer wieder Vorstellungen und Proben im Stadttheater und im Kulturforum besuchen. Außerdem fahren wir im Winter oder Frühjahr 2021 für ein Wochenende ins Probenlager. Dort wird dann intensiv geprobt, gespielt, diskutiert und ein wenig auch das Leben und die Gemeinschaft gefeiert. Ihr seid als Mitglieder des Jugend Clubs wichtige Partner*innen für uns am Theater!
Deshalb bieten wir Euch spannende Möglichkeiten:
Ihr werdet zu nicht öffentlichen Probenbesuchen eingeladen und könnt manchmal sogar als Kleindarsteller*innen in unseren professionellen Eigenproduktionen mitspielen.
Ihr könnt auch als bezahlte Aushilfskräfte bei unserer Technik und bei Beleuchtungsproben mitarbeiten. Und immer wieder bieten wir auch die Möglichkeit zum Gespräch mit Schauspieler*innen und Regisseur*innen – zum Beispiel nach dem Besuch einer Vorstellung oder einer Probe.

Kategorie