Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Haben Sie Fragen? bb@fuerth.de 0911 - 974 10 23

Bildungsangebote finden

Zurück zur Übersicht Alles in "Schule"

Nachholen von Schulabschlüssen

Den „Erfolgreichen Mittelschulabschluss“ und den „Qualifizierenden Mittelschulabschluss“ kann man an der Mittelschule nachholen, an der man am nähesten wohnt. Es gibt von den Schulen dafür aber keine Vorbereitung, sie führen nur die Prüfungen durch. Deswegen muss man sich um alles andere selbst kümmern. Angebote zum Nachholen eines Mittleren Schulabschlusses gibt es in der Stadt Fürth nicht. Das Bildungszentrum (BZ) in Nürnberg bietet solche Kurse an.

Daneben gibt es viele weitere Möglichkeiten, einen Schulabschluss nachträglich zu erhalten. Schüler/-innen ohne Abschluss, können z.B. den „Einfachen Mittelschulabschluss“ bekommen, wenn Sie ein „Berufsintegrationsjahr“ (BIJ-k) an einer Berufsschule besuchen. Auszubildende können zum Ende ihrer Ausbildung einen Mittleren Schulabschluss bekommen, wenn die Noten in der Abschlussprüfung gut genug sind. Mit der „Berufsschule Plus“ können Azubis während der Ausbildung auch die „Fachhochschulreife“ machen.


16 Einträge gefunden (Seite 1 von 2)

Mittlere Reife nachholen Extern

Hier erfahren Sie, wie Sie sich für die Prüfung zum Realschulabschluss anmelden können. Ein Lern- oder Übungsangebot ist damit nicht verbunden.

Berufsschule Plus

Erwerben Sie die Hochschulzugangsberechtigung während der Berufsausbildung. Für besonders leistungsbereite und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler der Berufs- und Berufsfachschule.

BVJ Berufsvorbereitungsjahr Jackpot an der Beruflichen Schule I Fürth

Jackpot ist eine Klasse für Schüler/-innen, die berufsschulpflichtig sind und gar nicht in die Schule gehen und den Schulbesuch verweigern. Die Klasse findet an fünf Tagen in der Woche hauptsächlich am Vormittag statt.

Quali-Abendlehrgang

Abendlehrgang zum Nachholen des qualifizierenden Mittelschulabschlusses. Beginn jeweils im Herbst.

Berufsvorbereitungsjahr für den Bereich Ernährung und Hauswirtschaft mit Sprachförderung (BIJ-k)

Berufsvorbereitung im Bereich Ernährung und Hauswirtschaft mit extra Sprachförderung

BO-Klasse an der Mittelschule Kiderlinstraße

Die Mittelschule Kiderlinstraße bietet für alle interessierten Schulabgänger/-innen mit Mittelschulabschluss eine Möglichkeit den Qualifizierenden Mittelschulabschluss zu erweben und gleichzeitig auf die Berufsausbildung vorbereitet zu werden.

Bildungsmaßnahme zum Erwerb des Mittelschulabschlusses für Externe

Die Maßnahme zur Vorbereitung auf den Erwerb des Mittelschulabschlusses für Externe richtet sich an Menschen, die den Mittelschulabschluss zur Eingliederung in das Arbeitsleben und/oder als Voraussetzung für bestimmte Ausbildungsberufe brauchen.

Tanaka – Begleitung von Geflüchteten und Migranten in die Altenpflege

Die Maßnahme hat zum Ziel alle Teilnehmer/-innen auf die Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/-in im September 2020 vorzubereiten.