Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Zurück zur Übersicht

"Radiocafé Dauerwelle"

Kurzbeschreibung
Führung und Cafébesuch „Radiocafé Dauerwelle“, Nachmittags-Programm für Seniorinnen und Senioren
Träger
Rundfunkmuseum
Kurgartenstraße 37 a
90762
Fürth

Ansprechpartner
Brigitte Holl
rundfunkmuseum@fuerth.de
0911 9 74 37 20
Link zum Angebot
http://www.rundfunkmuseum.fuerth.de/
Zielgruppen
Seniorinnen und Senioren; betreuende Einrichtungen kommunaler und kirchlicher Träger
Kosten
35,00 € / ermäßigt für soz. Einrichtungen 25,00 € für die Führung plus Eintritt pro Person 4,00 €/ ermäßigt 3,00 € (Schwerbehinderte)
Zugangsvoraussetzungen
Gruppenstärke pro Führung max. 25 Personen; Sitzplätze im Café max. 40 Personen
Ort
Rundfunkmuseum Fürth
Kurgartengartenstraße 37a
90762
Fürth
Termine/Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertage 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr; Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Unsere Besonderheiten

Unter dem nostalgischen Titel „Radiocafé Dauerwelle“ bieten wir einen interessanten und vergnüglich-kulinarischen Museumsbesuch für die Nachmittagsstunden an.
Unser Seniorenprogramm beinhaltet eine kurzweilige Führung von ca. 45 Minuten Dauer durch das Museum und den anschließenden Besuch unseres gemütlichen Museumscafés.
Bei der kurzen Führung flanieren die Besucherinnen und Besucher durch fast 100 Jahre Rundfunkgeschichte. Eigene Erinnerungen werden wach mit alten Schlagern und dem Anblick der historischen Geräte. Die Führung ist mit Rücksicht auf eventuelle Geh-Einschränkungen auf ca. 45 Minuten begrenzt. Sitzgelegenheiten stehen in allen Ausstellungsräumen zur Verfügung. Ein Aufzug ist vorhanden. Beim anschließenden Besuch unseres Museumscafés im Stil der 1950er Jahre genießen die Damen und Herren Kaffee und hausgemachte Kuchen und Torten. Dabei werden so manche Erinnerungen und Erlebnisse ausgetauscht.
Eine Jukebox aus dem Jahr 1954 spielt Oldies dazu und entführt in die Musikwelt
der 1950er und 1960er Jahre.

Kategorie