Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 汉语 /Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Zurück zur Übersicht

Berufsausbildungsbeihilfe (BAB)

Kurzbeschreibung
Unter bestimmten Voraussetzungen können Auszubildende finanzielle Unterstützung von der Agentur für Arbeit erhalten.
Träger

Ansprechpartner
Agentur für Arbeit
fuerth@arbeitsagentur.de
0800 4 55 55 20
Link zum Angebot
https://www.arbeitsagentur.de/bildung/ausbildung/berufsausbildungsbeihilfe-bab
Zielgruppen
Junge Menschen, die eine Duale Ausbildung absolvieren und nicht bei ihren Eltern wohnen
Kosten
-
Zugangsvoraussetzungen
Erfolgreiche Antragstellung; Genauere Informationen unter Punkt "Unsere Besonderheiten"
Ort
Agentur für Arbeit Fürth
Ludwig-Quellen-Str. 20
90762
Fürth
Termine/Öffnungszeiten

Mo: 08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr, Di: 08:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr, Mi: 08:00 - 12:30 Uhr, Do: 08:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr, Fr: 08:00 - 12:30 Uhr

Unsere Besonderheiten

Voraussetzungen:

  • Sie nehmen an einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) teil,  oder

  • Sie machen eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Ihr Ausbildungsbetrieb ist zu weit von ihren Eltern entfernt, um zuhause wohnen zu bleiben, oder

  • Sie machen eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung (BaE) in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Außerdem sind Sie über 18 Jahre alt oder verheiratet beziehungsweise leben mit ihrer Partnerin oder ihrem Partner zusammen, oder

  • Sie machen eine betriebliche oder außerbetriebliche Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Sie haben mindestens ein Kind und leben nicht in der Wohnung ihrer Eltern.
Kategorie