Google Translate: አማርኛ/Amharischعربي/Arabisch | български/Bulgarisch | 中国人/Chinesisch | English | فارسی/Farsi | Français | Ελληνικά/Griechisch | Hrvatski/Kroatisch | Italianoپښتو/Paschtu | Polski | Românesc | русский | Espanol | Türk | Українська/Ukrainisch

Bildungsangebote finden

Zurück zur Übersicht Alles in "Bildung und Integration"

Ausbildung & Arbeitssuche

In Deutschland gibt es über 300 Ausbildungsberufe. Manchmal ist da eine Entscheidung schwierig. Darum ist es gut, sich vorher über unterschiedliche Berufe zu informieren. Dabei hilft die zum Beispiel die Berufsberatung. Wenn man sich gar nicht auskennt, dann kann man auch zur Migrationserstberatung der AWO Fürth gehen.

Für einen Ausbildungsplatz muss man sich bewerben. Da das für manche Menschen gar nicht so einfach ist, gibt es dafür unterschiedliche Hilfen. Für viele Ausbildungen muss man einen Ausbildungsbetrieb suchen und finden. Diese Ausbildungen nennt man duale Ausbildung. Dazu gehören zum Beispiel: Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Medizinische/r Fachangestellte/r und Mechatroniker/in.
Die dualen Ausbildungen finden in Betrieben und Berufsschulen statt. Berufsschulen nennt man auch Berufliche Schulen.

Es gibt auch schulische Ausbildungen. Diese finden an einer Berufsfachschule statt. Während einer schulischen Ausbildung macht man normalerweise mindestens ein Praktikum in einem Unternehmen. Zu den schulischen Ausbildungen gehören zum Beispiel Kinderpfleger/-in, Physiotherapeut/-in und Pharmazeutisch-technische/-r Angestellte/-r.


56 Einträge gefunden (Seite 1 von 7)

Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer/-in

An der Hans-Weinberger-Akademie Fürth können Sie sich als Pflegefachhelfer/-in ausbilden lassen. Die HWA ist das Bildungsinstitut der Bayerischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Gesundheits- und Sozialwesen.

Beratungsstelle Faire Integration

Die Beratungsstelle im Rahmen des neuen Projektes „Faire Integration“ informiert Geflüchtete und Drittstaatsangehörige über ihre Rechte als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Beratungsstelle Faire Mobilität

Faire Mobilität unterstützt Beschäftigte aus Mittel- und Osteuropa auf dem deutschen Arbeitsmarkt in der Durchsetzung gerechter Löhne und fairer Arbeitsbedingungen.

Beratung für Jugendliche bis 27 Jahren - Jugendmigrationsdienst Fürth

Der JMD berät und begleitet junge Migranten/-innen zwischen 12 und 27 Jahren.

Vermittlung und Beratung schwerbehinderter Menschen und Rehabilitanden

Die Bundesagentur für Arbeit ist Verwaltungsträgerin der Arbeitslosenversicherung. Daneben gibt es umfassende Beratungs- und Qualifizierungsangebote für Schwerbehinderte oder Rehabilitanden, die sich am Arbeitsmarkt z.B. neu orientieren möchten.

Notfallsprechstunde - Ein Angebot der Agentur für Arbeit

Kurzfristiger Beratungstermin bei Kündigung / drohender Kündigung des Ausbildungsverhältnisses. Wichtig: Meldung bei der Agentur für Arbeit innerhalb von 2 Wochen, telefonisch oder persönlich

BVJ Berufsvorbereitungsjahr Jackpot an der Beruflichen Schule I Fürth

Jackpot ist eine Klasse für Schüler/-innen, die berufsschulpflichtig sind und gar nicht in die Schule gehen und den Schulbesuch verweigern. Die Klasse findet an fünf Tagen in der Woche hauptsächlich am Vormittag statt.

Berufsberatung

Wir informieren und beraten alle jungen Menschen, die vor dem Einstieg ins Erwerbsleben stehen und bieten Unterstützung bei der beruflichen Orientierung und der Berufswahl sowie der Vermittlung in Ausbildung oder Überbrückungsangebote.

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Die ausbildungsbegleitenden Hilfen unterstützen junge Menschen, die Probleme während der Ausbildung haben. Die abH findet außerhalb der Arbeitszeit statt und wird von der Agentur für Arbeit finanziert.