Arbeitskreis Digitale Bildung

Seit Mitte 2018 existiert als neuer schulartübergreifender Arbeitskreis der Arbeitskreis Digitale Bildung. Inhaltlich beschäftigt sich der Arbeitskreis damit, Konzepte zum Umgang mit digitalen Medien für alle Schularten zu entwickeln und pädagogische Standards zu formulieren. Grundsätzlich sollte auch darüber nachgedacht werden, welche Herausforderungen im Rahmen der „Digitalen Bildung“ in den nächsten Jahren auf uns zukommen und dazu ein Ideenpool aufgebaut werden. Das Bildungsbüro kann ebenfalls unterschiedliche Akteure der digitalen Bildung zusammenbringen und beim Aufbau von nachhaltigen Kooperationen im Bereich der digitalen Bildung unterstützen. Der Arbeitskreis setzt sich u.a. aus den Digitalisierungsbeauftragten, interessierten Lehrkräften und Schulleitungen, den medienpädagogisch-informationstechnischen Beratern aller Schularten und weiteren Akteure aus dem Bereich der Medienpädagogik zusammen.

Alle Protokolle des AK Digitale Bildung erhalten Sie auf Anfrage auch über die jeweilige Ansprechpartner/-in des Bildungsbüros.

Kontakt im Bildungsbüro

Kora Maresch-Kern

Stellvertretende Leitung des Bildungsbüros
Kommunales Bildungsmanagement

0911/974-1017
kora.maresch-kern@fuerth.de