Luftbild Fürth (Photo Credits: Hajo Dietz)

Aktuelle Neuigkeiten

2. Projektbörse Migration des Netzwerks Migration Fürth

Am Freitag, dem 08. Juni 2018 findet in der Berufsschule I Fürth (Fichtenstraße 9, 90763 Fürth) zum zweiten Mal die Projektbörse Migration des Netzwerks Migration Fürth statt. Die Börse wird in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr für Interessierte geöffnet sein.

Ziel der Börse ist einerseits eine engere, persönliche Vernetzung der Akteure untereinander, andererseits auch die Öffnung und das Transparentmachen der Angebotsstrukturen nach außen, etwa für Lehrkräfte in Übergangsklassen, Angestellte in Kindertageseinrichtungen und hauptamtlich wie ehrenamtlich Engagierte. Natürlich richtet sich die Börse auch an alle zugewanderten Fürtherinnen und Fürther, die neu in der Stadt sind und sich über die Angebote vor Ort informieren möchten.

Sie können diesen Nachmittag nutzen, um einen großen Teil der lokalen Beratungs- und Bildungsangebote, deren Möglichkeiten und Akteure kennen zu lernen, sich individuell zu ihren Themen Informationen zu holen oder persönlich zu vernetzen.

Fast 40 Institutionen und Projekte aus den Bereichen Integration, Bildung und Beratung stellen sich und ihre Angebote an diesem Nachmittag vor. Die Liste der Beteiligten reicht dabei vom Jobcenter bis zum Integrationsbeirat der Stadt Fürth, von den Angeboten der AWO Kulturbrücke und Caritas zum Mütterzentrum Fürth und Integrationskursanbietern, wie der vhs.

Die Veranstaltung des Netzwerkes Migration Fürth wird geplant und koordiniert vom Integrationsbüro der Stadt Fürth in Zusammenarbeit mit LERNE NEU – Lernnetzwerk für Neuzugewanderte des Bildungsbüros Fürth.