Luftbild Fürth (Photo Credits: Hajo Dietz)

Aktuelle Neuigkeiten

Ende der Projekte "Punktlandung" und "Check Out"

Das Ende dieses Schuljahres markiert auch zugleich das Ende unserer beiden erfolgreichen Projekte "Check Out" und "Punktlandung". Nach insgesamt 17 Jahren ("Check Out") bzw. 9 Jahren ("Punktlandung" und seine Vorgängerprojekte) wird sich ab dem kommenden Schuljahr nicht mehr die Kommune, sondern ein freier Träger darum kümmern, die Fürther Mittelschüler/-innen der Abgangsklassen am hürdenreichen Übergang von der Schule in die Berufsausbildung zu coachen und zu begleiten. Grund für diesen Wechsel war eine Neuausschreibung der Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit; die Stadt Fürth kam dabei trotz der Bereitschaft zu einer gleichbleibenden finanziellen Beteiligung nicht mehr zum Zug.
"Punktlandung" hat in diesem Schuljahr 86% der insgesamt 70 Teilnehmenden Mittelschüler/-innen eine Anschlussperspektive vermittelt, im Projekt "Check Out" waren es 90% der 48 Teilnehmenden. Einen Presseartikel zur Abschlussveranstaltung von "Check Out" finden Sie ebenfalls in unserem Pressebereich. Wir bedauern sehr, die beiden Projekte einstellen zu müssen, werden den Übergang Schule-Beruf aber weiterhin im Monitoring- und Netzwerkbereich begleiten und werden weiterhin Ansprechpartner für engagierte Lehrkräfte sein.